Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Freizeit
15.08.2015

Auf geht’s, ab geht’s! - Die fünfte Jahreszeit in der Wesermarsch

Fahrgeschäfte für Groß und Klein, Schieß und Losbuden, Zuckerwatte und Bratwurst. Die Kirmes-Fans aus der Region werden ganz aufgeregt, wenn in der Wesermarsch die fünfte Jahreszeit eingeläutet wird: der Roonkarker Mart. Schausteller und Gastronomen aus ganz Deutschland werden vertreten sein und die Besucher aus der Wesermarsch, Bremerhaven, Bremen und dem Cuxland einladen, ein Wochenende mit Spaß, Spannung, Spiel und sehr viel Adrenalin im Blut zu verbringen. Der 882. Roonkarker Mart startet ab Freitag, 25. September um 15:00 Uhr auf dem Marktplatz in Rodenkirchen.


Auf geht’s, ab geht’s! - Die fünfte Jahreszeit in der Wesermarsch (Foto: MJTH, isarescheewin, i-m-a-g-e/shutterstock.com)

Auf geht’s, ab geht’s! - Die fünfte Jahreszeit in der Wesermarsch (Foto: MJTH, isarescheewin, i-m-a-g-e/shutterstock.com)

Familienfreundlichkeit steht ganz oben auf den Fahnen der Veranstalter. Dafür sorgt unter anderem die voll-thematisierte Kinderachterbahn „Tom der Tiger“, ein Zug in 3D-Optik für bis zu 24 Personen, mit einem großen Wasserfall, animierten Tieren, Wasserspielen und Dschungelsounds. Das Lauf-Geschäft „Happy- Family“ bringt auf insgesamt vier Etagen Spaß für die ganze Familie. Hier geht es um einen Geschicklichkeitsparcours der weder Angst macht, noch zu schwer ist. Ab vier Jahren sollte es jedem ein Vergnügen sein, durch Labyrinthe, Spiegel und Röhren bis nach ganz oben ins Dachgeschoss zu gelangen. Wer es doch lieber etwas turbulenter mag und sich als Adrenalinjunkie bezeichnet, ist im neuen Großfahrgeschäft „Avenger“ sehr gut aufgehoben und bekommt die volle Ladung Nervenkitzel verpasst.

Am Samstag, 26. September findet ab 14:15 Uhr der traditionelle Festumzug, mit vielen bunten Wagen, die in einer Kolonne quer durch Rodenkirchen zum Marktplatz fahren, statt. Kinder platzieren sich dann am Wegesrand und sammeln fleißig die Bonbons und Süßigkeiten ein, die von den Wagen geworfen werden. Um 15:30 Uhr findet dann die offizielle Eröffnung des Marktes durch den Bürgermeister von Rodenkirchen statt. Am Montag, 28. September, läuft ab 10:00 Uhr die Schweinskopfversteigerung, die von Wilhelm Weghorst, Nordenham, erfunden wurde. In seiner Bude grillte er Spanferkel und fragte sich eines Tages, was er mit den Köpfen machen könne. Sie wurden anfangs zu Gunsten des Spielmannszugs versteigert. Heute kommt der Erlös der Versteigerung dem anschließend statt findenden Seniorennachmittag zu Gute. Im Jahr 1969 fand der erste Seniorennachmittag aus Anlass des Marktes in der Rodenkirchener Markthalle statt. Veranstalter sind die Schausteller und die Gemeinde. Den Abschluss findet der Roonkarker Mart am Dienstag, 29. September mit einem großen Höhenfeuerwerk.

Egal, ob die Kirmes-Fans mit dem Auto, dem Rad, der Bahn oder zu Fuß den Weg ins Herz von Rodenkirchen suchen, die Gemeinde Stadland gestaltet ihren Gästen die Anreise so angenehm wie möglich. Für Besucher aus dem Cuxland wird die Fahrt durch den Wesertunnel empfohlen. Vor Ort sind zahlreiche Parkplätze ausgeschildert und genügend Anweiser sorgen für einen Stellplatz ganz in der Nähe des Festgeländes. Bahnreisende haben es ganz besonders bequem. Sie steigen direkt auf dem Marktgelände ein und aus. Bis in die Nacht wird der Roonkarker Mart direkt angefahren. Der Fahrplan der Nord-West-Bahn steht auf der Webseite zum Download bereit.

Roonkarker Mart 2015
Fr., 25. bis Di., 29. September
Marktplatz Rodenkirchen
www.rodenkircher-markt.de


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum