Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Freizeit
08.05.2013

Unter Dampf und unter Segeln: 39. Bremerhavener Festwoche


Unter Dampf und unter Segeln: 39. Bremerhavener Festwoche unter dem Motto der Schifffahrtsentwicklung. (Foto: © Bernd Ohlthaver)

Unter Dampf und unter Segeln: 39. Bremerhavener Festwoche unter dem Motto der Schifffahrtsentwicklung. (Foto: © Bernd Ohlthaver)

Jede Festwoche seit 1975 folgt dem Grundsatz: Präsentation des gesamten maritimen Spektrums der Seestadt Bremerhaven – aber vor allem auch in der Tradition des Schiffbaus, der Schifffahrt und der maritimen Industrie. Es sind die großen und kleinen Segelschiffe vom Weserkahn bis zum riesigen Fünfmast-Vollschiff, die den Grundstein für Bremerhavens besondere Bedeutung auf den Weltmeeren und der Hafenwirtschaft gelegt haben. Ihnen folgten die Dampfschiffe. Sie stehen für den Beginn des modernen Industriezeitalters, sie haben die Schifffahrt revolutioniert. Auch auf der 39. Bremerhavener Festwoche sind Dampfschiffe in der Praxis zu erleben: als Dampf-Pinassen, Dampf-Schlepper oder Dampf-Eisbrecher. Während der diesjährigen Bremerhavener Festwoche steht die Entwicklung der Schiffsantriebe vom Segel bis zum Otto-Motor im Mittelpunkt. Das besondere Augenmerk gilt bei einem „Dampfer-Fest“ während der Festwoche dem 75. Geburtstag des Dampf-Eisbrechers „Wal“.

Doch auch für Highlights ohne Dampf ist gesorgt: Wenn Petrus mitspielt, werden Heißluftballons starten und den Himmel über der Bremerhavener Festwoche fröhlich bunt färben. Mit dabei sind die Bundeswehr und die Marine, die sich zur Festwoche mit Schiffen, Informationen, Shows und interessanten Exponaten präsentieren.

Kulturell wird den Besuchern der diesjährigen Bremerhavener Festwoche wieder einiges geboten: Von maritimen Shantys bis hin zu Rockmusik- Acts und Kinderprogramm ist für jeden etwas dabei. Der Bremerhavener Chor Swinging Folk eröffnet am Mittwoch um 16 Uhr mit beschwingten Melodien das kulturelle Programm der Festwoche. Am Abend rockt Jessy Martens, Gewinnerin des Deutschen Rockpreises 2012, mit Band die Radio Bremen-Bühne. Rockmusik gibt es auch am Donnerstagabend mit den Deutschleerern, die von Trude Herr bis Nena der gesamten Bandbreite deutscher Musik ihren Stempel aufdrücken. Eines der musikalischen Highlights wird sicherlich der Auftritt der legendären Band Wolfsmond sein, die sich zehn Jahre nach dem Tod ihres Gründers, Lu Lafayette, neu formiert hat.

Aber auch für weniger rockige Töne ist gesorgt: Die Lemberger Dixie Band aus der Ukraine wird ihr Publikum wieder mit Spielfreude und Musikalität begeistern. Die Gospelswingers aus Bremen treten erstmals in Bremerhaven auf und die Bremen Eins Band legt am Sonntagnachmittag mit beliebten Oldies nach.

Am Samstagabend findet, wie gewohnt, das beliebte große Höhenfeuerwerk statt. Bunter Trubel auch auf dem Platz: Stelzenläufer, eine Drehorgel mit Konzertina und eine Trommelshow sorgen für interessante Abwechslung im Programm. Für Familien gibt es viel zu entdecken: Ein Kinderliedermacher erwartet sein junges Publikum, auf der Hüpfburg können sich die Kleinen richtig austoben und die etwas größeren können ihre Zeit beim Minigolf verbringen – falls sie nicht bereits von einem der Clowns in den Bann gezogen wurden.

Für kulinarische Genüsse in jeder erdenklichen Form ist auf jeden Fall gesorgt – und natürlich überall Schiffe, soweit das Auge reicht.

39. Bremerhavener Festwoche
24. bis 28. Juli 2013
Havenwelten Bremerhaven
www.bremerhaven.de



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 01/19 (Aktuell)
LAUFPASS 04/18
LAUFPASS 03/18
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)

 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum