Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Gastronomie
05.02.2015
Von: kl

Kulinarisches vom Deich - Lloyd‘s hält trotz Inhaberwechsel an altem Konzept fest

Edward Lloyd eröffnete im Jahr 1688 am Londoner Themse-Ufer das „Lloyd‘s Coffee House“, welches – bedingt durch seine Lage am Hafen – hauptsächlich Seeleuten aller Couleur leibliche Genüsse bot. Wer ahnte damals schon, dass drei Jahrhunderte später wieder ein „Lloyd‘s“ an einem Hafen liegt und zwar am neuen Hafen der Seestadt Bremerhaven. Der Name steht damals wie heute für Qualität und Service und bietet seinen Gästen Raum für Unterhaltung, leibliches Wohl und Gemütlichkeit.


Im Jahre 2003 wurde das Lloyd‘s gemeinsam von Bernhard Venhofen und John Da Silva eröffnet. Das Konzept war einfach: am Hafen eine gemütliche Location für jedermann schaffen. Das ist rundum gelungen. An warmen Tagen bietet das Lloyd‘s eine gemütliche Terrasse, auf der bis zu 220 Gäste Platz finden.
Wenn das Wetter aber doch typisch norddeutsch ist, bietet der Innenraum noch einmal weiteren Platz für bis zu 120 Gäste. Auch für verschiedene Veranstaltungen bietet das Lloyd’s das optimale Umfeld. So wurden auf dem Vorplatz die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaften 2006, 2010 und 2014 sowie die Spiele der Fußball-Europameisterschaft auf großer Leinwand übertragen.

Auch während der jährlichen Bremerhavener Festwoche und der alle fünf Jahre statt findenden SAIL bietet das Lloyd‘s einen sehr guten Platz, um gemütlich den Tag ausklingen zu lassen oder auch ausgelassen zu feiern. Abgerundet wird diese Atmosphäre durch das freundliche Personal, die Musik und einen herrlichen Ausblick auf den Neuen Hafen.

Auch das Angebot an Speisen und Getränken lässt keine Wünsche offen. „Ob es Kaffee und Kuchen oder ein herzhaftes Steak mit Beilagen und einem gutem Wein sein soll, wir bieten alles an und heißen jeden herzlich willkommen“, sagt John Da Silva. Ein täglich wechselnder Mittagstisch und das wechselnde Angebot der Woche runden die Speisekarte ab. Von Oktober bis März gibt es an jedem Montag sogar eine „Pärchen-Freunde-Partner-Karte“. Hier werden zwei Gerichte ausgesucht und das günstigere ist frei. Wer dann nach dem Essen noch Lust auf einen leckeren Cocktail verspürt, bekommt auch diesen Wunsch erfüllt, denn das Lokal bietet ein sehr umfangreiches Angebot am hauseigenen Cocktailtresen an. Geschultes Personal kümmert sich hier gerne um die Gäste und lässt die Herzen der Cocktail-Liebhaber höher schlagen.

Insgesamt zehn Jahre hat Bernhard Venhofen mit John Da Silva als Betriebsleiter gemeinsam das Lloyd’s betrieben. Seit einem Jahr ist John Da Silva jedoch alleiniger Inhaber des Lloyd‘s am Deich von Bremerhaven. „Die Zusammenarbeit war immer super und wird es auch bleiben, aber Herr Venhofen wollte sich etwas mehr zurück ziehen und so kaufte ich das Lloyd‘s und führe es ohne große Veränderungen weiter“, sagt Da Silva. So kann Da Silva nach einem Jahr durchaus behaupten, dass das Konzept geblieben ist – genauso wie die Gäste. Auch sonst hätte das erste Jahr als Inhaber für John Da Silva nicht besser sein können. Das Wetter hat ein perfektes Jahr 2014 beschert. Die Tage waren lange mild und die Terrasse konnte lange geöffnet bleiben. Die Veranstaltungen waren ein voller Erfolg und auch sein Personal hat durch und durch vollen Einsatz gezeigt. „Ich hatte zum Glück viel Glück!“, resümiert Da Silva. „Aber vor allem habe ich ein super Team, tolle Freunde, eine klasse Familie und die beste Ehefrau, die man sich wünschen kann. Hätte Helena nicht die Geduld und das Verständnis aufgebracht und mich zudem noch tatkräftig unterstützt, wäre es vielleicht alles nicht so einfach geworden. Alle haben mir geholfen und zum gewünschten Erfolg beigetragen.“

Auch für das kommende Jahr verspricht John Da Silva, wieder alles zu geben und seinen Gästen in gewohnt schöner Atmosphäre einen Platz zum entspannen und genießen zu geben. Wer ihn und sein Team dabei unterstützen möchte, darf sich gerne melden und sich somit einen Ausbildungs- oder Saisonarbeitsplatz in einem von Bremerhavens angesagtesten Szenelokalen sichern. „Wir können immer zuverlässige Hilfe brauchen und freuen uns über jeden, der einfach genauso viel Spaß an einem Job in der Gastronomie hat wie wir!“

Lloyd‘s – Da Silva Gastro GmbH
H.-H.-Meier-Straße 6a | Tel: 0471/9218266 | 27568 Bremerhaven
www.lloyds-am-deich.de



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/17 (Aktuell)
LAUFPASS 02/17
LAUFPASS 01/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop