Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber
// Gesundheit
05.02.2015
Von: kl

Abdruck ohne Paste! - Modernste Technologie und Fortschritt für die Patienten

Bereits seit 1947 besteht die Praxis Dr. Buchwald in Bremerhaven. Generationen von Patienten wurden von den Zahnärzten um Dr. Buchwald im familiengeführten Unternehmen behandelt. Hier wurde von Anfang an sehr auf den Fortschritt in der Zahnheilkunde geachtet.


Abdruck ohne Paste! (Foto: Presse)

Abdruck ohne Paste! (Foto: Presse)

Jeder, der sich bei seinem Zahnarzt schon einmal einen Zahnersatz hat herstellen lassen, kennt die meist sehr unangenehme Prozedur, einen Zahnabdruck machen zu lassen. Nicht zuletzt die großen Abdrucklöffel, die manchmal augenscheinlich gar nicht in den eigenen Mund passen wollen, auch die Silikonmasse, die in alle Richtungen gedrückt wird und somit auch schnell mal einen Würgereflex auslösen kann, lassen den Vorgang für die Patienten nicht immer so angenehm vonstattengehen. Die Praxis um Dr. Buchwald hat hier nun mit einem intraoralen Scanner Abhilfe geschaffen. Mit diesem Scanner können nun einfach digitale 3D-Abdrücke im Mund aufgenommen werden, auf deren Basis sich dann direkt im praxiseigenen Labor Kronen, Brücken, Inlays und vieles mehr entwerfen lassen. Der daumengroße Scannerkopf wird im Mund kaum bemerkt.

Die Bildaufnahmen werden über das interne Netzwerk direkt an das Praxislabor weiter geleitet. Hier können die Techniker dann den entsprechenden Zahnersatz ganz einfach am Computer dreidimensional modellieren und anschließend mit der ebenfalls ans System angeschlossenen Fräsanlage herstellen ohne vorher noch weitere Abdrücke anfertigen zu müssen. „Auf diese Weise können wir für den Patienten, ohne das herstellen lästiger Abdrücke, präziser arbeiten. Der Patient muss auch nicht mehr so lange auf die neuen Zähne warten und mit einem Provisorium auskommen“, erklärt Dr. Buchwald jr. „Auch Fehlerquellen im Umgang mit Abdrücken können so ausgeschlossen werden. Dieser optimierte Workflow führt zu einer höheren Qualität in kürzerer Zeit.“

Praxis Dres. Buchwald & Partner
Debstedter Weg 7 | 27578 Bremerhaven
Tel.: 0471-9 84 10
www.buchwaldpartner.de


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum