Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Gesundheit
14.11.2016

Beratung und Service im Zuschuss-Dschungel. Wer Bescheid weiß, hat gut lachen

Für eine gute zahnärztliche Versorgung braucht man natürlich exzellente Zahnmediziner und perfekt ausgebildete Zahntechniker. Bei Buchwald und Partner arbeiten die Zahnärzte mit dem hauseigenen Dentallabor unter einem Dach Hand in Hand. So entsteht echte Versorgungs-Qualität. Für Patienten ebenfalls von großer Bedeutung, ist die Finanzierung ihres Zahnersatzes. Hier kommt es auf den individuellen Versicherungsstatus an und die richtige Beratung bei Heil- und Kostenplänen.


Anke Janßen, Praxismanagerin & Teamleiterin (Foto: www.harryfotografie.de)

Anke Janßen, Praxismanagerin & Teamleiterin (Foto: www.harryfotografie.de)

Je nach Diagnose und persönlichen Wünschen an die zahnärztliche Versorgung, können die Kosten sehr unterschiedlich ausfallen. Für die gesetzlich Versicherten gilt ein Festzuschusssystem bei Behandlungen und Zahnersatz. Es gibt feste Zuschüsse für Kronen, Brücken und Prothesen. Die Patienten sind zwar frei in der Wahl ihres Zahnersatzes - die Zuschüsse ändern sich aber nicht. Anke Janßen, Praxismanagerin bei Buchwald und Partner: „Für Patienten ist es daher sehr wichtig, von vorneherein zu wissen, was die Versicherung übernimmt und was er oder sie selbst tragen muss.“ Die Regelungen sind für die meisten Patienten nicht zu durchschauen. „Rund 50 verschiedene Einzelbefunde stehen den Zahnärzten und Krankenkassen zur Verfügung. In jedem Jahr wird diesen Befunden ein Festzuschuss zugeordnet. Je nach persönlicher Zahnsituation setzt sich die Kassenleistung der Patienten aus verschiedenen Festzuschüssen zusammen. Die Zuschüsse decken 50 % der Durchschnittskosten der für den jeweiligen Befund festgelegten Standardtherapie.“ Zu beachten ist hierbei, dass Patienten bei einem lückenlos geführten Bonusheft einen Anspruch auf einen Festzuschuss von 20% bei fünf Jahren und 30% bei zehn Jahren haben.

Die andere Hälfte tragen die Patienten selbst. Wer dann noch bestimmte Wünsche hat – beispielsweise Keramikkronen im sichtbaren Bereich, Implantate statt herausnehmbaren Zahnersatz, wird für seine individuellen Wünsche weitere Zuzahlungen leisten. „Eine gute Beratung im Hinblick auf die zahnmedizinische Versorgung und die erstattungsfähigen Leistungen, gehört für uns immer zusammen“, sagt Anke Janßen. So haben die Patienten stets den Überblick über die zahnästhetischen Möglichkeiten, die Kosten und Erstattungshöhen. Dabei wird der individuelle Versicherungsstatus der Patienten berücksichtigt: ist man gesetzlich versichert, gesetzlich versichert mit Zahnersatzzusatzversicherung, privat versichert, Beihilfeberechtigt – all das hat Einfluss auf die Höhe der Kassenleistung und den Eigenanteil.

Für eine ästhetisch und medizinisch optimale Zahnersatzversorgung können zum Teil deutliche Mehrkosten auf die Patienten zukommen. Hier ist also einerseits die Beratung sehr wichtig, die auch Heil- und Kostenpläne und Tipps zu den Krankenkassen umfasst. Andererseits aber auch die Finanzierung des Zahnersatzes. „Guter Zahnersatz ist eine langfristige Investition in die Gesundheit und das eigene Erscheinungsbild. Es gibt begrenzte Zuschusssätze und verschiedene Finanzierungsmodelle für den Eigenanteil.“ Anke Janßen berät die Patienten von Buchwald & Partner dazu fachkundig und empfiehlt ihnen eine passende Lösung.

Praxis Dres. Buchwald & Partner
Debstedter Weg 7
27578 Bremerhaven
Tel.: 0471-9 84 10
www.buchwaldpartner.de



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/17 (Aktuell)
LAUFPASS 02/17
LAUFPASS 01/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop