Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Gesundheit
10.08.2016
Von: kl

Die passende Unterlage: Wie man das richtige Bettsystem findet

Wenn alle Menschen gleich wären, könnten auch alle das gleiche Bett haben. Da es aber unterschiedliche Typen gibt, die in Größe, Gewicht und Figur variieren, ermitteln Schlafexperten, wie die im Bettenhaus Aissen, diese individuellen Unterschiede. Stephan Schulze-Aissen und weitere kompetente Fachleute haben in Zusammenarbeit mit dem Ergonomie Institut München, ein Mess-System entwickelt, welches bei Betten Aissen während der Beratung unterstützend eingesetzt wird. Es liefert dem Kunden im Ergebnis ein perfektes Bett in dem man schlafen wird wie noch nie zuvor.


Die passende Unterlage: Wie man das richtige Bettsystem findet (Foto: baranq / shutterstock.com)

Die passende Unterlage: Wie man das richtige Bettsystem findet (Foto: baranq / shutterstock.com)

Von Federkern bis Schaum, unterschiedliche Größen und Härtegrade. Matratzen gibt es in allen Variationen. Das Bettenhaus Aissen hilft dabei, in diesem Wirrwarr von Angeboten den Überblick zu behalten. „Zunächst führen wir mit unserem Kunden ein intensives Beratungsgespräch, wo wir viele Fragen zu den Schlafgewohnheiten, Maßen, Gewicht und gegebenenfalls Beschwerden ansprechen“, erklärt Stephan Schulze-Aissen, Inhaber und Fachberater für erholsamen und gesunden Schlafkomfort, im Bettenhaus Aissen. Das Team um Schulze-Aissen weiß, dass bei individuell angepassten Betten alle Komponenten sorgsam ausgewählt sein und zueinander passen müssen. Der Kunde kann die verschiedenen Waren ansehen, fühlen, vergleichen und probeliegen.

Die wichtigste Rolle für einen gesunden und erholsamen Schlaf, spielt die Lagerung der Wirbelsäule. Diese sollte immer die natürliche Haltung einnehmen, sowohl in der Rücken- als auch in der Seitenlage. Hierbei spielen Größe, Gewicht und die Form des Körpers eine wichtige Rolle. Messbare Körperwerte wie Schulterbreite, Beckenbreite, Lordosenposition und –tiefe werden ebenfalls ermittelt und in das Messprotokoll übertragen. „Die bevorzugte Schlaflage findet in dem Messprotokoll ebenfalls Berücksichtigung“, sagt Schulze-Aissen. Sind alle Daten erfasst, wird ausgewertet. Das Ergebnis ist ein perfekt angepasstes Bettsystem, in dem Rahmen und Matratze bestens aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig ergänzen.

24 Jahre seines Lebens verbringt ein Mensch durchschnittlich im Schlaf. Um für diesen enormen Zeitraum das ideale Bett zu finden, sollte man sich immer individuell beraten lassen, denn guter und gesunder Schlaf ist die beste Medizin gegen zahlreiche Beschwerden und ein gutes Bett ist eine wichtige Investition für einen erholsamen Schlaf und damit für gesunde und entspannte Tage.

Betten Aissen
Lange Straße 118 | 27580 Bremerhaven
Tel.: 0471/57041
www.betten-aissen.de
Aktuelle Angebote und Veranstaltungen jetzt auch bei Facebook.



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/17 (Aktuell)
LAUFPASS 02/17
LAUFPASS 01/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop