Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber
|   Kunst   |   Musik   |   Theater   |   Medien   |   Kolumne   |   Archiv   |
// Kultur
09.08.2019

Put the fire in the Feierabend! Heißer Herbst im TiF

Bilinguales Kabarett, „männschliche“ Schwächen und musikalische Anekdoten aus der Operette – das Theater im Fischereihafen begeistert im Herbst mit vielseitigem Programm.


Gayle Tufts im TiF (Foto: Robert Recker)

Gayle Tufts im TiF (Foto: Robert Recker)

GAYLE TUFTS: Seit über 25 Jahren baut die Künstlerin eine Brücke zwischen ihrer alten und ihrer neuen Heimat, ein völkerverbindender Spagat. Frech und funny, intelligent, informativ und im Moment wichtiger denn je. Wer sind die Menschen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Lebt er noch, der American Dream? Was hat Frischluft mit der Tagesschau zu tun? Ist Lässigkeit eine Tugend? Und who puts the fire in the Feierabend? Kann uns das bitte mal einer erklären? Yes, she can! Gayle Tufts beobachtet mit scharfem Blick und mit viel Humor und Feingefühl nicht nur ihr Leben als Amerikanerin in Deutschland, sondern auch ihre alte Heimat. SONNTAG, 22.09., 19.00 UHR

INSTANT IMPRO: Das Improvisationstheater instant impro feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. 1994 sind sie das erste Mal mit ihrer damals noch recht unbekannten Theaterform öffentlich auf die Bühne gegangen und haben sich direkt in die Herzen der Bremerhavener gespielt. Allein dabei ist es nicht lange geblieben. Schnell haben die vier charmanten Bremerhavener mit ihrem Impromusiker auch die Herzen der Norddeutschen erobert. Sie spielen landauf, landab vor ausverkauften Rängen und sind aus der Bremerhavener Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Unzählig viele schöne und entfesselte gemeinsame Momente mit dem Publikum haben sie im Gepäck. FR., 27.09. UND SA., 28.09., 20.00 UHR

FISCHER & JUNG'S LADIES NIGHT – GANZ ODER GAR NICHT: „Auf gar keinen Fall sofort die Hosen runter! Das wollen die Frauen gar nicht sehen.“ Kalle, Herbert und Norbert hängen jeden Tag arbeitslos in ihrer Stammkneipe rum. Sie brauchen dringend Geld. Herbert erzählt, dass seine Frau zu den schon seit Wochen ausverkauften Chippendales geht. Da kommen die Drei auf eine wahnwitzige Idee. Warum nicht auch strippen? Allerdings stellen sie fest, dass sie außer Bierbauch, Glatze und Hühnerbrust nicht viel zu bieten haben. Ein Stück über „männschliche“ Schwächen, über Geldnot, Freundschaft, Verzweiflung, Mut und Größenwahn. Bleibt am Ende nur die Frage: Ganz oder gar nicht?! SAMSTAG, 26.10., 20.00 UHR

THE CAST: Seriöser Operngesang als unterhaltsamer Spaß? The Cast, die junge, international besetzte Opernband mit Klassik-Spitzenausbildung, belebt mit frischer Herangehensweise und feinsinnigem Humor Werke von Mozart, Verdi und Co. so, wie sie geschaffen wurden: als aufregend, lustig, kritischsinnliche Geschichten. Derart rocken sie heilige Arien abseits von steifen Klischees so mitreißend zu Popsongs, dass einem die Ohren wackeln. Wo immer die Künstler auftreten, bringen sie das Publikum zum Lachen, Klatschen und Kreischen, wenn sie zwischen den atemberaubend dargebrachten Liedern und Arien über sich und auch über ihre persönlichen Lieblings-Bühnen-Pannen erzählen. SAMSTAG, 02.11., 20.00 UHR

Alle weiteren Termin unter www.theater-im-fischereihafen.de oder im LAUFPASS-Veranstaltungskalender.



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/19 (Aktuell)
LAUFPASS 02/19
LAUFPASS 01/19
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)

 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum