Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber
// Kultur
06.11.2019

Seestadt-Kreative zeigen sich!

Kreativwirtschaft und Gala der Soziokultur im Schaufenster Fischereihafen


Kreativwirtschaft und Soziokultur

Kreativwirtschaft und Soziokultur

Die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven GmbH und das Kulturamt bieten allen Unternehmen und der interessierten Öffentlichkeit am 30.11.2019 im Schaufenster Fischereihafen im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung einen gebündelten Überblick über das vorhandene kreative und kulturwirtschaftliche Potenzial der Seestadt und liefern damit einen aktiven Beitrag zur Sichtbarmachung der Szene.

Die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven GmbH bietet allen Interessierten mit dieser Kreativwirtschaftsmesse im Forum Fischbahnhof eine gute Gelegenheit, sich über das wirtschaftliche Potenzial der Akteure zu informieren. Es präsentieren sich Unternehmen, Projekte und Initiativen mit eigenen Ständen und auf Sonderfl ächen. Ein Rahmenprogramm auf einer Bühne rundet die Messe ab.

Kulturelle Projekte werden in ihren verschiedenen Präsentationsformen von Menschen aller Generationen als Beitrag zur Lebensqualität verstanden. Gerade die Experimentierfunktion der sozio-kulturellen Szene kann hier auf besondere Weise auch Impulse für das Innovationspotenzial der Stadt setzen. Die BIS bietet allen Interessierten und Machern im Rahmen der Messe die Möglichkeit unternehmerische Kontakte zu knüpfen und liefert Impulse für das eigene kreativwirtschaftliche Standbein.

Soziokultur hat in Bremerhaven eine lange Tradition. Mit dem Ausgang der 1970er Jahre gegründeten Kulturzentrum „RoterSand“ begann eine Ära intensiver ehrenamtlicher Kulturarbeit, die in die Stadt hineinwirkte und heute durch eine Vielzahl von Aktiven in unterschiedlichen Vereinen und Verbänden gelebt und als selbstverständlicher Teil des kulturellen Lebens in Bremerhaven angesehen wird.

25 Jahre Kulturbüro (Kulturläden) Bremerhaven und mehr als 40 Jahre Soziokultur in Bremerhaven – es gibt Grund genug, einmal zurückzublicken aber auch einen Blick nach vorn zu wagen – und diese zukünftig selbst mitzugestalten.

Die aktuelle freie Kulturszene Bremerhavens ist nach wie vor bunt und vielfältig. Ein Teil davon wird am 30.11. im Theater im Fischereihafen feiern. Musik, Tanz, Akrobatik, Theater heißt es bei der „Gala Soziokultur: Echt & Gut!“, zu der das Kulturbüro Bremerhaven einlädt. Mit dabei sind die jungen Musiker von „Raum 27“ , Tanz-Ensembles von Ellen Lindeck und der Tanz-Etage, die „Tollen Ollen“ und Martin Kemner – gemeinsam geben sie einen kleinen Einblick in die aktive Kulturszene. Jörg Seidel wird den Abend moderieren und sein musikalisches Können einmal mehr unter Beweis stellen. Bei dem sich anschließenden Get-together können Netzwerke gepfl egt oder neue geknüpft werden. Musik gibt es dazu noch von Nina Morgenroth, die mit ihrem Trio zu hören sein wird. Ein interessanter Tag voller Kultur in einer Stadt im ständigen Wandel.

30. November 2019

Messe 14.00 -18.00 Uhr
Gala ab 19.30 Uhr
Ort: Schaufenster Fischereihafen


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum