Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Kunst   |   Musik   |   Theater   |   Medien   |   Kolumne   |   Archiv   |
// Musik
07.05.2018

Hey yo Captain Jack!

Erst Sarah Connor, danach die Heroes of the 90s und dann auch noch Jan Delay: Die Stadthalle Bremerhaven verlagert ihre absoluten Highlights in den nächsten Monaten vor die eigene Haustür: Auf dem Wilhelm-Kaisen-Platz steigen im Juli und September unvergessliche Open-Air-Events. Und für Tickets ist es noch nicht zu spät!


Hey yo Captain Jack!

Hey yo Captain Jack!

Nach fünf Jahren intensiver Arbeit hat Sarah Connor 2015 ein außergewöhnliches, persönliches Album voller berührender und überraschender Songs veröffentlicht: „Muttersprache“. Auf Deutsch, authentisch, unterhaltsam und zugleich voller Bauchgefühl. Es ist ein langer Weg, den Sarah mit ihrem aktuellen Album seither geht. Und ein erfolgreicher. Das Album stieg in Deutschland und in der Schweiz auf Platz 1 der offi ziellen Albumcharts ein. 2016 folgte dann eine restlos ausverkaufte Tournee mit über 27 Stopps. Daran knüpfte sie 2017 fast nahtlos an: Neun ausverkaufte Livetermine im März. Jetzt geht die Erfolgstour weiter – mit Station in Bremerhaven.
Samstag, 28. Juli 2018 | 20.00 Uhr

Im Spätsommer sorgen die Heroes of the 90s in der Seestadt für ausgelassene Stimmung. An einem Tag werden insgesamt sieben Acts auf der Bühne stehen, die die beste Musik aus der Zeit vor der Jahrtausendwende zurück in die Gegenwart holen. Mit eingebauter Ohrwurmgarantie! Die 90er-Jahre-Legenden Layzee aka. Mr. President („Coco Jamboo“), Captain Jack („Hey yo Captain Jack“), Culture Beat („Mr. Vain“), Vengaboys („Boom Boom Boom Boom“) und Fun Factory („Doh Wah Diddy“) performen ihre größten Hits. Mit dabei sind die erfahrene Partyband „Groove Circle“ und der DJ Rob Hardt, der 2015 für sein Projekt „Cool Million“ mit dem Preis der Deutschen Schallplatten Kritik ausgezeichnet wurde.
Freitag, 7. September 2018 | 17.30 Uhr

Einen Tag später geht es erneut zur Sache: Jan Delay und die Disko No. 1 sind zurück! Es gibt in der deutschen Poplandschaft nur wenige Musiker, die eine ähnlich überraschungsreiche Karriere vorweisen können wie Jan Delay. Dass er immer wieder damit durchkommt, liegt aber nicht nur an seiner treffsicheren Reimkunst sowie seinem feinen Sinn für knackige Slogans und auch nicht am Trademark seiner einzigartigen Gesangsstimme, sondern vor allem an einer hart erspielten Tatsache: es gibt hierzulande schlichtweg keine bessere Live-Band als Disko No. 1 und ihre „Frontsau“ Jan Delay. Special Guests: Flo Mega & the Ruffcats und De Fofftig Penns.
Samstag, 8. September 2018 | 18.00 Uhr


Tickets sind im Ticket-Center der Stadthalle und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonische Reservierungen unter der Nummer: (0471) 59 17 59.
www.stadthalle-bremerhaven.de


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum