Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Kunst   |   Musik   |   Theater   |   Medien   |   Kolumne   |   Archiv   |
// Musik
13.02.2017

Skinny Molly – Fetter Rock aus Tennessee

„Sweet Home Alabama“ brachte den Namen Lynyrd Skynyrd weltweit auf jeden Plattenteller. 1977 kamen bei einem tragischen Flugzeugabsturz Ronnie van Zandt (Singer/Songwriter) und Gitarrist Steve Gaines nebst Schwester Cassie (Background-Sängerin) sowie der Roadmanager ums Leben. Zehn Jahre später formierte sich die Band neu. Einer ihrer bemerkenswerten Gitarristen wurde 1993 Mike Estes, der allerdings nur drei Jahre später ausstieg, dann eindrucksvoll bei Blackfoot seine Spuren hinterließ und wenig später seine eigene Band gründete: Skinny Molly. Diese Formation gehört derzeit zu den besten Südstaaten-Rock-Bands der USA – und ist am 20. Mai beim „Spring Strike“ in Bremerhaven zu Gast.


Skinny Molly

Skinny Molly (Foto: Presse)

2004 gründet Mike Estes zusammen mit Dave Hlubek (Gitarrist und Gründungsmitglied von Molly Hatchet) und Drummer Kurt Pietro Skinny Molly. Ein Jahr später steigt Hlubek wieder bei Molly Hatchet ein und wird durch Jay Johnson (Rossington Band, Blackfoot) ersetzt. Seit 2007 tourt nun die aktuelle Besetzung mit Johnson (Gitarre/Gesang), Schlagzeuger Pietro, dem Bassisten Luke Bradshaw und natürlich Frontmann Estes rund um den Globus.

Skinny Molly steht für feinsten Southern Rock aus Nashville, Tennessee – und die Vier bewähren sich stets als die am härtesten und am meisten tourende Band der USA. Dafür sorgt auch das CD-Debüt-Album „No good deed“. Mike Estes ist als Bariton stimmlich eine Naturgewalt, Jay Johnson ein ausgezeichneter Gitarrenspieler. Pietro und Bradshaw bestechen als Basis mit ihrem Swing und ihrer Schärfe, mal roh und mal grazil. Zusammen ergibt sich ein Orkan, der allerdings nicht verwüstet, sondern in Verzückung versetzt. Schnörkellos, erdig und stimmungsvoll – das ist Skinny Molly.


ELECTRIC BLUES BASH PRÄSENTIERT SPRING STRIKE 2017
Wer die Dan Giles Band und Skinny Molly live erleben möchte, sollte das diesjährige Spring Strike-Event nicht verpassen. Das Publikum darf sich auf eine explosive Mischung aus exzellentem englischem und amerikanischem Bluesrock freuen. Wer im vergangenen Jahr bei der Blues Nacht in der TSG Halle dabei war weiß, dass der Veranstalter „Electric Blues Bash“ hält, was er verspricht.
20. MAI 2017 | AB 18 UHR
Tickets gibt es u.a. bei Eventim.de, Holz Ehlers und bei Crossroads
Ort: TSG Halle | Rudloffstraße 121 | 27568 Bremerhaven



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/17 (Aktuell)
LAUFPASS 02/17
LAUFPASS 01/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop