Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Kunst   |   Musik   |   Theater   |   Medien   |   Kolumne   |   Archiv   |
// Medien
13.11.2017

Von wegen graue Monate!

Mit Blick auf das Thermometer lässt sich eindeutig feststellen: Der Sommer ist Geschichte. Und damit auch das Getränk in der Sonne, der Ausflug zum Meer oder ein ausgedehnter Tag im Park. Was also tun, wenn der Blick in den Himmel wieder Regen und dunkle Wolken voraussagt? Zeit für einen Besuch im CineMotion Bremerhaven! Mit den kommenden Winterhighlights darf sich jeder auf gemütliche und spannende Stunden im wohlig warmen Kinosessel freuen.


Das Winterprogramm im CineMotion Bremerhaven

Das Winterprogramm im CineMotion Bremerhaven (Foto: Presse)

Drei alte Bekannte leiten die vorweihnachtliche Stille auf ihre ganz eigene Art und Weise ein. Nach dem Achtungserfolg BAD MOMS im vergangenen Jahr sind Amy und ihre Freundinnen wieder zurück und beschäftigen sich in BAD MOMS 2 (Kinostart: 09.11.2017) mit den Schwierigkeiten der familiären Weihnachtsvorbereitung. Zwischen Braten, Adventskranz und Wunschzettel tauchen in diesem Jahr jedoch auch drei unerwartete Gäste auf. Die Mütter der drei Freundinnen stehen auf der Matte und sorgen mit weisen Ratschlägen für Chaos und einen ansteigenden Alkoholpegel.

Deutlich ruhiger wird es bei den weihnachtlichen Familienfilmen HEXE LILLI RETTET WEIHNACHTEN (Kinostart: 09.11.2017) und PADDINGTON 2 (Kinostart: 23.11.2017). Während Hexe Lilli versuchen muss, das Weihnachtsfest zu retten und den ungemütlichen Knecht Ruprecht aufzuhalten, stolpert der tapsige Bär Paddington durch das verschneite London und muss für den Geburtstag seiner Tante Lucy ein ganz besonderes Bilderbuch organisieren. Dieses Vorhaben wird für ihn alles andere als leicht.

Mit hohen Erwartungen wird STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI (Kinostart: 14.12.2017) das Kinojahr beenden. Die Geschichte um die junge Rey geht in die nächste Runde und bringt bekannte Gesichter und Gegner mit sich. Das Universum in einer fernen Galaxie sieht sich einer neuen Bedrohung gegenüber gestellt, die mit aller Macht die Sternenkrieger auslöschen möchte. Um diese Katastrophe zu verhindern, benötigt Rey das Wissen und die Geheimnisse der alten Garde der Jedis.

Nach so viel Abenteuer und weihnachtlicher Freude startet dann die Saison der angehenden OSCAR-Kandidaten. Mit THE GREATEST SHOWMAN (Kinostart: 04.01.2018) und DOWNSIZING (Kinostart: 18.01.2018) wird es zwei Dramen auf der Kinoleinwand zu sehen geben, die unterschiedlicher nicht sein können. Das Musical-Drama THE GREATEST SHOWMAN handelt von dem legendären Showmaster, Politiker, Unternehmer und Schwindler P.T. Barnum und seine Liebe zu der Opernsängerin Jenny Lind. Barnum, gespielt von Hugh Jackman, ist vor allem bekannt geworden als Schausteller, der in seinem Kuriositätenkabinett allerlei körperliche Abnormitäten ausstellte. In DOWNSIZING wird die Welt von der Überbevölkerung heimgesucht und muss mit knapp werdenden Lebensmitteln zurechtkommen. Doch die Wissenschaft kennt eine Lösung: Die Menschen sollen geschrumpft werden.

Pünktlich zum Valentinstag endet die große Erotik-Trilogie 50 SHADES OF GREY mit dem dritten Teil BEFREITE LUST (Kinostart: 08.02.2018) für alle Fans der weltweit erfolgreichen Buchvorlage und Bewunderer von Mr. Grey. Wer jetzt noch sagt, an den kalten Tagen gebe es keine erwärmenden Momente, der sollte schleunigst seine Winterspaziergänge mit einem Zwischenstopp im CineMotion Bremerhaven verbinden.


WWW.CINEMOTION-KINO.DE/BREMERHAVEN



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 04/17 (Aktuell)
LAUFPASS 03/17
LAUFPASS 02/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop