Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Kunst   |   Musik   |   Theater   |   Medien   |   Kolumne   |   Archiv   |
// Musik

Opern-Air – Romantische Open-Air-Opernnacht am Meer

Nicht nur das Mediterraneo verbreitet südländisches Flair in den Havenwelten Bremerhavens. Am 17. Juni verzaubert eine Opernnacht das touristische Herz der Seestadt. Die Gemeinschaftsproduktion von Stadttheater und BIS Büro......mehr


// Kolumne

George B. Miller

Ich erinnere mich – von George B. Miller

Als ich in die elfte Klasse versetzt werden will, legt man mir nahe, die Schule zu wechseln – aufgrund meines Benehmens. Nur die weiblichen Lehrkräfte stimmen für mich, weil ich ihnen immer die Klassentür öffne und nach ihnen......mehr


// Kolumne

Luca Deichwalker

Das war die perfekte Welle…

Zynisch – ein wenig. Aber mal ehrlich: Für die Gegner der nun unabweisbar unkontrollierbaren Kernenergie war der Tsunamie die perfekte Welle. Also danken wir Gott für seine Klarsicht und Großzügigkeit, danken wir ihm dafür, dass......mehr


// Kolumne

Das Letzte: Amon-Ra – es ist nicht alles Gold...

Natürlich ist alles Geschmacksache. In der Kunst ohnehin. Doch wer mit dem Satz „Die faszinierende Lebensgeschichte Echnatons bietet reichlich Stoff für einen packenden Tanzabend, in dem Sergei Vanaev altägyptische-mystische......mehr


// Kultur

TiF 2011 - das Büffet ist eröffnet! (Kay Ray)

TiF 2011: Das Büffet ist eröffnet!

Hereinspaziert – bedienen Sie sich reichlich. Es ist angerichtet und auf dem kulturellen Büffet des Theaters im Fischereihafen warten wieder zahlreiche Leckerbissen auf verwöhnte Augen und Ohren. Als echtes all-inklusive Angebot......mehr


// Kultur

Gekämpft wird immer: Kai Magnus Sting mit „Theaterschlachten“

Frontalangriff - Kabarett geht auf die Lachmuskeln

In seiner Motivation ist Kabarett gesellschaftskritisch, komisch unterhaltend und/oder künstlerisch-ästhetisch. Die häufigsten Stilelemente sind Satire und Parodie, die sich beispielsweise in Sketchen, Sarkasmus und Ironie......mehr


// Kultur

Klezmofobia: Das Kopenhagener Sextett rund um die „dänische Klezmer-Königin“ Channe Nussbaum

20 Jahre Kunst- und Kulturförderung: Der Verein Kunst & Nutzen Atelier e.V. feiert Geburtstag

Seit 1991 fördert der Verein Kunst & Nutzen Atelier e.V. die Kunst in Bremerhaven. Unter dem Dach des Vereins befinden sich drei für Bremerhaven wichtige kulturelle Einrichtungen: Das Bremerhaven-Stipendium, die Galerie......mehr


// Kultur

Italienische Nacht - Gino Castelli & Band und Dolce Amaro Band

Italienische Nacht - Gino Castelli & Band und Dolce Amaro Band

Mit dabei sind Gino Castelli und seine hervorragende Band, die seit vielen Jahren ein eingespieltes Team sind. Die exzellenten Musiker haben sich bereits in einer langen musikalischen Erfolgsgeschichte gemeinsam mit Gino Castelli......mehr


// Kultur

Markus Maria Profitlich live!

Markus Maria Profitlich live! Deutschlands gewichtigster Comedy-Star meldet sich zurück

Die Wartezeit für seine Fangemeinde war lang aber jetzt ist es endlich soweit: Markus Maria Profitlich, geboren 1960 in Bonn, kommt mit einem komplett neuen Programm auf die Bühne! Die Jahre der Bühnenabstinenz waren angefüllt......mehr


// Kultur

Menschenfreund Richard Sennet - Soziologe und Literat erhält Schockenpreis

Menschenfreund Richard Sennet: Soziologe und Literat erhält Schockenpreis

Der in Chicago geborene US-amerikanische Soziologe Richard Sennet lehrt Soziologie und Geschichte an der New York University und der London School of Economics and Political Science. Seine Hauptforschungsgebiete sind Städte,......mehr


// Kunst

Freibeuter der Utopie - Heiner Müller, 1982

Freibeuter der Utopie - Die Kunst der Weltverbesserung

Die weltumspannende ökonomische Krise hat eindringlich gezeigt, wie gefährlich es ist, wenn die Politik die gesellschaftliche Gestaltung in die Hände der Ökonomie legt. Doch was ist mit der Kunst? Welche Möglichkeiten der......mehr


// Kunst

Leidenschaft - Peter Barthold Schnibbe - Casino (2003 – 2004), Acryl

Leidenschaft - Peter Barthold Schnibbe

In Weyhe, nur zwanzig Minuten von Bremen entfernt, in einer verträumten weiträumigen Gartenanlage, wohnt und arbeitet Peter Barthold Schnibbe, befinden sich Atelier und Ausstellungsräume, im Bartholdhof, wie das mittlerweile......mehr


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum