Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Lifestyle
08.05.2018

Schleppen war gestern!

Nach der Arbeit schnell zum Einkaufen hetzen, um dann an der unendlich langen Schlange warten zu müssen? In der Mittagspause auf die Mahlzeit verzichten, um schnell den Tageseinkauf zu erledigen? Bei nasskaltem Wetter und steifer Nordseebrise mit dem Drahtesel zum nächsten Supermarkt fahren, weil noch dringend etwas gebraucht wird? Wohl jedem ist mindestens eines dieser lästigen Szenarien schon einmal begegnet. Und wohl jedem ging das gehörig auf die Nerven. Das muss doch nicht so sein, dachte sich Jens Knauer vor rund vier Jahren. Der Geschäftsführer des E-Centers am Roten Sand führte deshalb einen Lieferservice für das komplette Sortiment in Bremerhaven und umzu ein.


Schleppen war gestern!

Schleppen war gestern! (Foto: SpeedKingz/Shutterstock.com)

Es müssen nicht immer Gründe der Bequemlichkeit sein, die vielen Menschen das Einkaufen als unnötigen Ballast des Alltags erscheinen lassen. Viele ältere Menschen können aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr einkaufen gehen. Für diese Menschen ist ein Lieferservice ein Segen, eine unglaubliche Hilfe bei der Bewältigung des Alltags. „Wir wollten auch den Menschen, die nicht mehr wirklich mobil sind, die Möglichkeit bieten, an ihre gewünschten Lebensmittel zu kommen“, erklärt Jens Knauer seine Beweggründe zur Einführung des Lieferservices.

Mittlerweile kümmern sich in seinem Markt am Roten Sand zwölf Mitarbeiter mit drei Fahrzeugen um die pünktliche Auslieferung zu den Wunschzeiten der Kunden. Die Bestellung wird dabei über verschiedene Wege vorgenommen: Auf einer Online-Plattform, per Mail und klassisch per Telefon. Der Einkauf kann dann ganz bequem zu Hause direkt nach der Anlieferung in bar oder per EC-/Kreditkarte bezahlt werden. Für gewerbliche Kunden besteht auch die Möglichkeit, den Einkauf per Rechnung zu begleichen.

Vom Lieferservice bekommt man alles – nicht nur die gängigen Lebensmittel, sondern auch Geschenkkörbe, Blumensträuße oder kalte Wurst- und Käseplatten. Wenn eine Feierlichkeit anstehen sollte, kann man sich zudem Getränke jeder Art auf Kommission liefern lassen. „Damit decken wir die Kunden mit allen notwendigen Utensilien für ihre Partys ein“, sagt Knauer.

Bestellungen werden unter WWW.ROTERSAND-BRINGT-ES.DE, telefonisch unter Tel. 0471/92 42 41 93 oder per Mail unter kontakt@e-center-knauer.edeka-shops.de entgegengenommen.


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum