Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Wirtschaft   |   Wissenschaft   |   Politik   |   Gesellschaft   |   Archiv   |
// Musik
25.04.2017

Crowdfunding für Rock Center City Festival 2017

Das Rock Center City Festival ist für alle Musikbegeisterten in Bremerhaven und von außerhalb das Festival schlechthin im Herzen der Seestadt. Um ein spektakuläres und unvergessliches Festival bieten zu können, müssen selbstverständlich einige Dinge bezahlt werden. Sei es die Bühne, sanitäre Anlagen oder Security. Aus diesem Grunde sucht das Rock Center via Startnext nach Unterstützung, die durch exklusive Supporter-Festival-Tickets und/oder Goodies rund um das Festival entlohnt werden sollen. Ziel des Crowdfundings ist eine Summe von mindestens 10.000 Euro, damit das Festival am 14. und 15. Juli 2017 stattfinden kann.


Mit dem Rock Center City Festival will das Rock Center, verteilt über zwei Tage, mit Bands aus der Region, von außerhalb und sogar aus dem Ausland ein facettenreiches Festival auf die Beine stellen. Das Rock Center City Festival hatte bereits in der Vergangenheit mit bekannten Bands wie Powder for Pigeons aus Australien, Nervana aus den U.S.A. oder Radio Havanna aus Berlin begeistert. Nach drei Jahren Pause soll in diesem Sommer endlich wieder durchgestartet und gefeiert werden.

Ein Festival lebt durch die Teilnahme vieler Menschen. Seien es die Gäste oder die Helfer. Das gesamte Herzblut aller Beteiligten verschmilzt für zwei energiegeladene Tage zu einem einzig großen Festival. Wie jedes Festival ist auch das Rock Center City Festival mit diversen Kosten verbunden, welche durch Getränkeverkauf, Sponsoring und Crowdfunding finanziert werden sollen. Umso höher letztendlich der erreichte Betrag, umso mehr Geld steht für das Line up (Band-Gagen) und das Festival zur Verfügung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ganz klarer Fall: Das gesamte Geld wird dafür genutzt, den bestmöglichen Sound, ein sicheres Festival, einen Campingplatz, ausreichend sanitäre Anlagen und auch den Musikern eine gerechte Gage zu bieten. Durch Startnext bietet sich für die Möglichkeit, alle Beträge für Dienstleistungen zu begleichen. Allem voran gilt es, ein Festival für jeden zu schaffen, welches den teils auch tristen und negativen Alltag einfach mal ausblendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Festival steht Kevin Ricke, Initiator und Teilhaber des Rock Centers, ansässig in Bremerhaven. Das Rock Center betreibt das gesamte Jahr über Live-Konzerte, Partys aller Art und bietet Musikern über 30 Proberäume zu einer geringen Miete an. Hier geben sich Bremerhavens Musiker sowie Musiker von außerhalb die Klinke in die Hand. Das Rock Center steht nicht ganz allein. Angehörige, Freunde und Bekannte des Rock Centers stehen in vielen Dingen immer zur Seite und unterstützen an Stellen, an denen sie gebraucht werden.

Bisher bestätigte Künstler: Mother´s Cake (Österreich), The Intersphere (Mannheim), LOFFT (Hamburg), The Cashmen (Bremerhaven), Hypertonus (Bremen), Storksky (Niederlande), Bony Divesiut (Hamburg), Copax Generator (Bremerhaven), P Bottle Men (Bremerhaven), Schöne Frau mit Geld (Osnabrück), North Alone (Osnabrück) sowie die DJs Anfitting (Bremerhaven), IFOS Crew (Bremerhaven), Groove-T (Bremerhaven) und DJ Crayc (Bremerhaven).

Rock Center City Festival
14. bis 15. Juli 2017
Moltkestraße 13, 27568 Bremerhaven
www.startnext.com/rockcentercityfestival17



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 02/17 (Aktuell)
LAUFPASS 01/17
LAUFPASS 04/16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop