Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Wirtschaft   |   Wissenschaft   |   Politik   |   Gesellschaft   |   Archiv   |
// Gesundheit
08.05.2018

Gemeinsam statt einsam

Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Während in der Vergangenheit das Gemeinschaftsgefühl einen höheren Stellenwert genoss, leben wir heute in einer Individualgesellschaft, die vom Leistungsprinzip geprägt ist. In einer solchen Gesellschaft kommen Benachteiligte zwangsläufig zu kurz. Viele Menschen brauchen jedoch besonders im Alter Hilfe dabei, den Alltag zu bewältigen. Institutionen wie die Hansa Pflege kümmern sich um diese Menschen.


Gemeinsam statt einsam

Gemeinsam statt einsam (Foto: Photographee.eu/Shutterstock.com)

Soziale Einrichtungen sind heutzutage unersetzlich, weil sie den Menschen und seine Bedürfnisse voll und ganz in den Mittelpunkt stellen. Um dieses Ziel zu verinnerlichen, hat die Hansa Gruppe – seit 1982 in Nord- und Mitteldeutschland als Träger zahlreicher Senioreneinrichtungen aktiv – kürzlich ein allgemeingültiges Pflegeleitbild erarbeitet. Das Fundament bilden die Werte Respekt, Wertschätzung und Akzeptanz. „Leben, wie ich will, in der unantastbaren Würde des Menschen“, formuliert die Hansa Gruppe ihr ganzheitliches Verständnis für Pflege.

Damit sie auf die vielen persönlichen Bedürfnisse flexibel eingehen kann, hat sich die Hansa Gruppe im Laufe der Jahre bewusst breit aufgestellt. Neben den vielen Senioren-Pflegezentren in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bremen und Bremerhaven mit stationärer Betreuung zählen seit 1995 alle Leistungen einer ambulanten Versorgung älterer pflegebedürftiger Menschen zum Repertoire. Zudem gibt es die Möglichkeit der Kurzzeitpflege, falls pflegende Angehörige in den Urlaub fahren oder eine Auszeit benötigen.

Pflege bedeutet nicht nur, den Menschen alles Notwendige für den Tag zur Verfügung zu stellen, sie bei den wichtigsten Dingen an die Hand zu nehmen. Pflege bedeutet auch, gemeinsam mit den Senioren einen schönen, vielseitigen Alltag zu gestalten. Dazu zählen Bewegungs- und Gymnastikangebote, Stammtische, Film- und Spiele-Abende, wöchentliche Ausflugsfahrten sowie zahlreiche weitere Freizeitveranstaltungen.

Den Pflegebedürftigen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und dabei selbst Spaß zu haben – danach strebt das große Pflegeteam, das noch größer werden will: Die Hansa Gruppe bietet engagierten, sozialen Menschen die Chance, sich in einem bedeutsamen Beruf zu verwirklichen und ist gegenwärtig auf der Suche nach neuen Auszubildenden und qualifizierten Pflegefachkräften für die Altenpflege. Ebenso sind Fort- und Weiterbildungen ein elementarer Bestandteil der Unternehmensphilosophie. So kann gewährleistet werden, dass die Pflegebedürftigen voll und ganz auf die professionelle Unterstützung jedes einzelnen Mitarbeiters bauen können.

WWW.HANSA-GRUPPE.INFO


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum