Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
|   Wirtschaft   |   Wissenschaft   |   Politik   |   Gesellschaft   |   Archiv   |
// Gesellschaft

Im Lotte-Lemke-Haus können Bewohner mit ihren Haustieren leben

Tierisches Vergnügen

Die Senioreneinrichtung Lotte-Lemke-Haus verfolgt ein spezielles Konzept: Hier setzt die Arbeiterwohlfahrt auf engen Kontakt mit Tieren. Wellensittiche, Meerschweinchen und Hunde zählen zu den tierischen Mitbewohnern. Den......mehr


// Gesellschaft

Aus Bremerhaven und Kapstadt in die ganze Welt

Aus Bremerhaven und Kapstadt in die ganze Welt

Unter dem Namen „Agenda 2030“ haben die Vereinten Nationen vor knapp zwei Jahren ein Projekt ins Leben gerufen, das die nachhaltige Entwicklung fördern soll – in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht. Die Bremerhavener......mehr


// Gesellschaft

Vertuschung der Wahrheit

Vertuschung der Wahrheit

Das Jahr 1989 war so revolutionär wie kaum ein anderes. Im Jahr des Mauerfalls wurde auch das World Wide Web in seinen Grundzügen ins Leben gerufen. Heute, 28 Jahre später, gilt das Netzwerk in Deutschland sogar als Grundrecht.......mehr


// Gesellschaft

Alltagsparadies

Alltagsparadies

Endlich Wochenende. Samstagmorgen wachen meine Freundin und ich nach acht Stunden erholsamen Schlafs um 9.00 Uhr in unserem bequemen und weichen Boxspringbett auf. Der erste Weg führt mich ins Badezimmer – erstmal eine schöne......mehr


// Gesellschaft

Der böse Wolf?

Der böse Wolf?

Wer heute durch die Wälder spaziert, wird an vielen Stellen mit Schildern gewarnt, auf denen steht: „Achtung! Wolf-Streifgebiet. Hunde anleinen und Kinder beaufsichtigen.“ Die Warnhinweise wurden von der Jägerschaft angebracht.......mehr


// Gesellschaft

Der hohe Preis der Schnäppchen

Der hohe Preis der Schnäppchen

Wir alle sind Schnäppchenjäger. Wir freuen uns besonders, wenn wir unseren Kleiderschrank für kleines Geld auffüllen können: T-Shirts für 4,99 Euro, im Dreierpack nur 9,99 Euro, Hosen für 19,99 Euro – das sind Preise, die......mehr


// Gesellschaft

Interpassivität

Interpassivität – das eingebildete Leben

Die teuren Laufschuhe verstauben in der Ecke. Die abonnierte Tageszeitung landet nach zwei Wochen ungelesen im Altpapier. Wir lieben Sendungen, in denen fröhliche Menschen kochen, tanzen, daten oder verreisen. Das Praktische......mehr


// Gesellschaft

Regenwald am Arsch

Regenwald am Arsch

Am Tag verbraucht der Durchschnittsdeutsche 57 Blätter Toilettenpapier, das ergibt im Jahr einen Pro-Kopf-Verbrauch von rund 15 Kilogramm. Die meisten Haushalte setzten auf Frischfaserpapier. Recyclingklopapier findet man in......mehr


// Gesellschaft

Ankerwerfen für den Klimaschutz

Anker werfen für den Klimaschutz

Der Plastikabfall landet in der Umwelt, Motoren verpesten die Luft, Wälder werden abgeholzt, die globale Erwärmung nimmt ihren Lauf – und niemand unternimmt etwas dagegen? Falsch. Viele Institutionen und Vereine setzen sich in......mehr


// Gesellschaft

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration

Weit über eine Million Menschen sind seit 2015 nach Deutschland geflüchtet, weil sie in ihrer Heimat nicht mehr sicher waren. Sie gaben ihr bisheriges Leben auf und kamen in ein Land, das sie nicht kennen. Sie sprechen die......mehr


// Gesellschaft

Handwerkliche Nichtskönner

Handwerkliche Nichtskönner – Gefangen in der Welt der Medien

Am Computer und am Smartphone kann die junge Generation alles – vor allem die Eltern und Großeltern dumm dastehen lassen. Wenn der Vater mit der Tastatur nicht klarkommt, die Mutter bei WhatsApp wieder inflationär uncoole Smileys......mehr


// Gesellschaft

Akute Hilfe für die lädierte Seele

Akute Hilfe für die lädierte Seele: Das Kriseninterventionsteam Wesermarsch e.V. unterstützt Angehörige und Hinterbliebene – ehrenamtlich und kostenlos

Als die blinkenden Blaulichter an der Unfallstelle nicht mehr zu sehen sind und der Schwerverletzte auf dem Weg zum Krankenhaus ist, bleibt seine Arbeitskollegin Petra Sinnecke zurück. Sie hat Glück im Unglück: Ihre leichten......mehr


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum