Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Ratgeber

Scheidung und Vermögen: Was ist eigentlich Zugewinn?

Scheidung und Vermögen: Was ist eigentlich Zugewinn?

Eheleute, die sich trennen, können ein Jahr nach der Trennung die Scheidung beantragen. Ein solches Scheidungsverfahren ist juristisch nicht besonders spektakulär. Der Gesetzgeber sieht nämlich nur vor, dass die Scheidung......mehr


// Ratgeber

Rauf aufs Pferd! Rein in den Verein! Reiten, der Sport mit einem Partner (Foto:shutterstock)

Rauf aufs Pferd! Rein in den Verein! Reiten, der Sport mit einem Partner

Deutschlandweit betreiben rund 1,6 Millionen Menschen Pferdsport – etwa eine weitere Million würde gern. Besonders im Nordwesten Deutschlands ist man dem Pferd verfallen. In keinem anderen Teil der Bundesrepublik leben mehr......mehr


// Ratgeber

Mit Herz und Verstand (Foto: Tushnov Alexey/shutterstock.com)

Mit Herz und Verstand: AWO Pflege- und Servicezentrale

Seit 50 Jahren besteht die Pflege- und Servicezentrale der AWO Bremerhaven, seit ungefähr sieben Jahren mit Sitz in der Bürgermeister-Smidt-Straße 208. Von dort aus werden sämtliche ambulanten Dienste der AWO aus einer Hand......mehr


// Ratgeber

Gut beraten am Neuen Hafen - Arbeitnehmerkammer eröffnet neues Beratungs- und Bildungszentrum

Gut beraten am Neuen Hafen - Arbeitnehmerkammer eröffnet neues Beratungs- und Bildungszentrum

Das Arbeitszeugnis checken lassen, die Steuererklärung machen, die private Altersvorsorge abklären und anschließend im Bildungsurlaubsseminar lernen, wie man Webseiten plant und gestaltet. Zugegeben, ein straffes Programm – aber......mehr


// Ratgeber

Die Sache mit den Reisekosten - und was ab 2014 steuerlich gilt

Seit dem 1. Januar 2014 ticken die Uhren beim Reisekostenrecht völlig neu. Die Änderungen bringen Erleichterungen bei Auswärtstätigkeit, aber auch steuerliche Nachteile. Auch nach dem neuen Reisekostenrecht ist für die......mehr


// Ratgeber

Herausforderung Arbeitsplatz: Wie Arbeitgeber kreativ Arbeitsplätze schaffen können

Es wird immer schwieriger, als Unternehmer die Auftragslage mittelfristig oder sogar langfristig einzuschätzen. Viele Arbeitgeber tun sich daher aus gut nachvollziehbaren Gründen schwer, neue Arbeitskräfte einzustellen. Wie kann......mehr


// Ratgeber

Ausgezeichnet! Rechtsanwältin Stefanie Bressel ist eine von Deutschlands „TOP-Anwälten“

Ausgezeichnet! Rechtsanwältin Stefanie Bressel ist eine von Deutschlands „TOP-Anwälten“

Die Bremerhavener Rechtsanwältin der Kanzlei im Zentrum, Stefanie Bressel, findet sich auf der aktuellen FOCUS-Liste „Deutschlands TOP-Anwälte“ bei den Fachanwälten für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht (FOCUS Nr. 39/13 und......mehr


// Ratgeber

swb-Tipps zur Laufzeitverlängerung von Smartphone-Akkus

Wer kennt das nicht? Es ist nur eine freie Steckdose in Reichweite - und alle Mobilen wollen aufgeladen sein: Handy, Smartphone, Fotoapparat, I-Pad, e-reader und Co. Ob Urlaub oder nicht, grundsätzlich gilt: Je weniger ein Akku......mehr


// Ratgeber

Hilfe rund um den Job: Was macht der Integrationsfachdienst Bremerhaven/ Wesermünde? (Foto: auremar/shutterstock.com)

Hilfe rund um den Job: Was macht der Integrationsfachdienst Bremerhaven/ Wesermünde?

Frau H. meldet sich im Integrationsfachdienst. Die Telefonnummer hat sie in der Reha-Klinik bekommen. Frau H. war aufgrund von psychischen Belastungssituationen für eine lange Zeit krank und soll nun wieder an ihren Arbeitsplatz......mehr


// Ratgeber

Bei Unfall nicht angeschnallt: Hat der Verletzte eine Mitschuld? (Foto: PR)

Bei Unfall nicht angeschnallt - Hat der Verletzte eine Mitschuld?

Wie eigentlich jeder weiß, muss jeder Auto- und Mitfahrer während der Fahrt angeschnallt sein, geregelt ist dies in § 21a Straßenverkehrsordnung. Zweck dieser Vorschrift ist der Schutz vor Verletzungen, die – wie ebenfalls......mehr


// Ratgeber

Hausrat futsch, und nun? Lieber teilen als streiten. (Foto: PR)

Hausrat futsch, und nun? Lieber teilen als streiten

Nach einem langen Arbeitstag kommt der Ehemann nach Hause. Er stutzt. Wo sind denn die Möbel? Auf dem einsam im Wohnzimmer stehenden Esstisch liegt ein Zettel seiner Ehefrau: „Bin dann mal weg, die Kinder auch.“ Sie hat die......mehr


// Ratgeber

Wege aus der Krise… – Im Lebenslauf eines Unternehmens gibt es Höhen und Tiefen. (Foto: PR)

Wege aus der Krise… - Im Lebenslauf eines Unternehmens gibt es Höhen und Tiefen

Leider läuft nicht immer alles nach Plan. Kunden brechen weg und Zahlungen bleiben aus. Das Unternehmen befi ndet sich in der Krise – die Zukunft des Unternehmens und das seiner Angestellten steht auf dem Spiel. Das frühzeitige......mehr



// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 03/17 (Aktuell)
LAUFPASS 02/17
LAUFPASS 01/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop