Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Gesellschaft
11.11.2014

Bücherspenden gesucht - Elbe-Weser Werkstätten eröffnen Versandhandel

Sie haben alte Bücher und Schallplatten, die zum Wegwerfen zu schade sind? Dann wären diese etwas für die Elbe-Weser Werkstätten in Bremerhaven. Denn hier läuft seit dem 15. September 2014 in der Druckerei und Buchbinderei „Blatt für Blatt“ ein neues Projekt: ein Versandhandel. Dafür werden nun Bücher, CDs, DVDs und LPs aller Art gesucht.


Bücherspenden gesucht

Bücherspenden gesucht (Foto: donatas1205/shutterstock.com)

Thorben Schwarting sitzt konzentriert vor einem Computer-Bildschirm und vergleicht ein Buch auf dem Bildschirm mit dem in seiner Hand: „Ja, das passt“, sagt er und fügt per Mausklick einige wenige vorformulierte Anmerkungen hinzu. „So, nun klicke ich hier und dann ist das Buch erfasst und zum Verkauf im Internet freigegeben“, erklärt er begeistert.

Seine Kollegin Carina Faust steht an einem Tisch und stellt aus einem flachen Karton die Kiste her, in die ihre Kollegen die für gut befundenen Bücher einordnen. Zusammen mit Arno Slowik sortiert sie die gespendeten Bücher vor. Die Auswahl- und Bewertungskriterien sind klar definiert und darauf wurden sie vorher geschult. „Der Schutzumschlag darf nicht fehlen, das Buch nicht schmutzig oder zu zerlesen sein“, erklärt Carina Faust. Jedes Buch sei anders und gerade das macht Spaß, sagt sie. Diesen Spaß sieht man ihr und ihren Kollegen deutlich an.

Der zuständige Gruppenleiter Ulrich Schön findet es klasse, wie schnell sich seine Beschäftigten in dieses Projekt eingearbeitet haben. „Die Arbeit ist für viele Mitarbeiter bei „Blatt für Blatt“ sehr gut geeignet, weil sie sich in ganz kleine Schritte einteilen lässt und völlig ohne Druck und Stress auskommt. Das hilft ganz besonders denen, die gern am PC arbeiten und denen der normale Werkstattbetrieb mit laufenden Maschinen zu laut und zu hektisch ist“, erklärt Schön. Außerdem kann jeder Arbeitsschritt auch von einem Rollstuhl aus bearbeitet werden.

Für besonders interessant hält Ulrich Schön die in der „Buch-Meister“-Software eingebaute „Ampel“. Sie zeigt den Mitarbeitern, welcher Artikel sich wirtschaftlich lohnt und welcher nicht. Diese genaue und individuelle Artikelbewertung trägt entscheidend dazu bei, jeden Tag Bücher und Tonträger bei einem Online-Versandhandel zu verkaufen. „Eigentlich ist das hier eine richtige Versandhandels-Firma ganz nah am ersten Arbeitsmarkt“, sagt Schön. Seit Projekt-Start im September wurden bereits mehr als 1.200 Bücher im Online-Versand eingestellt und teilweise in die ganze Welt verkauft.

Die Druckerei und Buchbinderei freut sich daher über jede Buch- und Tonträgerspende, die am Werkstandort Am Bredenmoor 10, in Bremerhaven-Leherheide werktags zwischen montags bis donnerstags von 8.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 8.00 bis12.00 Uhr abgegeben werden kann.

Elbe-Weser Werkstätten

Mecklenburger Weg 42
27578 Bremerhaven
Tel.: 0471/6890
www.eww.de


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum