Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber
// Musik
05.11.2019

Die Tribute von Bremen


Sinatra and Friends (Foto: Semmel Concerts Entertainment GmbH)

Sinatra and Friends (Foto: Semmel Concerts Entertainment GmbH)

Zwei große Tribute-Konzerte eröffnen das Musikfrühjahr in Bremen: Sinatra & Friends und One Vision Of Queen

Freddie Mercury gilt als Genie und Stimmwunder seiner Zeit. Seit seinem Tod 1991 fehlte es an einer Stimme, die seiner folgen konnte. Bis Marc Martel, der kanadische Rocksänger, ins Licht der Weltöffentlichkeit trat. Martel, der als die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys gilt, kommt 2020 mit One Vision Of Queen feat. Marc Martel nach Europa und wird Publikum und Medien gleichermaßen begeistern. Die ganze Welt staunte nicht schlecht, als vor 8 Jahren das Video des kanadischen Musikers Marc Martel (mittlerweile über 30 Millionen Gesamt- Klicks auf Facebook und YouTube) die Runde machte. Ein Video, mit dem er sich für die von Brian May und Roger Taylor konzipierte Queen-Show „Queen Extravaganza“ als Sänger bewarb. Und wer das Video einmal gesehen hat, versteht, wieso May und Taylor keine Sekunde zögerten, ihn sofort zu verpflichten. Queen-Fans dürfen sich auf einen außergewöhnlichen Abend zum Tourauftakt in Bremen freuen.
Mi., 8. Januar, 20.00 Uhr
Halle 7, Bremen


Die Show Sinatra And Friends begeistert Publikum und Kritiker. Durch die drei Briten Stephen Triffitt, Mark Adams und George Daniel Long alias Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. ist es für das Publikum möglich, die größten Showlegenden aller Zeiten live in Bremen zu erleben. Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. – genannt „The Ratpack“ – gehörten zu den populärsten und wichtigsten Entertainern. Die gemeinsamen Live-Auftritte dieser drei Showlegenden, vorzugsweise im Sands Hotel, waren die Showbiz-Attraktion des Glückspielparadieses Las Vegas und absoluter Publikumsmagnet. Begleitet von einer neun-köpfigen Big Band und drei großartigen Sängerinnen und Tänzerinnen, erschaffen die begnadeten Sänger und Schauspieler für ihr Publikum eine perfekte Illusion und erwecken das begnadete Trio wieder zum Leben – mit Evergreens wie „My Way“, „New York, New York“ und vielen anderen.
So., 1. März, 19.00 Uhr
Metropol Theater, Bremen

Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen auf www.semmel.de


 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum