Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Veranstaltungen
Kategorie: Theater

Datum: 20. Oktober 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr

DE REIS NA HELGOLAND

von Franz W. Schilling 

Der wohlhabende Heringsmakler Arthur hat die Schwester seiner Frau Sophie, seine energische Schwägerin Mathilde, deren Mann Reinhold, einen biederen Malermeister, und ihre Tochter Hedwig zu Gast. Unter geschäftlichen Vorwänden amüsiert er sich mit Reinhold in Hamburg. Da die zwielichtige Dame Lola seine Anschrift herausbekommen hat und er seine späte Rückkehr bemänteln will, ruft er die zu Hause wartenden Frauen an und überrascht sie mit der Mitteilung, dass die Familie am nächsten Morgen eine Pfingstreise nach Helgoland machen werden. Nur seine Tochter Felicitas und Hedwig sind begeistert. Kurz darauf sagen sich Arthurs Angestellter Hector, der heimlich mit Felicitas befreundet ist, und sein Einkäufer Hugo in einer dringenden Geschäftsangelegenheit an. Mathilde wittert die Chance, beide über die aushäusigen Männer auszuhorchen. Als Arthur und Reinhold endlich beschwipst wieder zu Hause sind, werden einige von Arthurs Lügen entlarvt. Aber Hector weiß Rat: Die englischen Geschäftspartner müssen her. An Deck des Bäderdampfers kommt es am nächsten Tag zu turbulenten Verwechslungsszenen. Nun endlich gehen die Damen in die Offensive... 


Veranstaltungsort:
Stadttheater Bremerhaven
Theodor-Heuss-Platz 1 | 27568 Bremerhaven | Tel.: (0471) 490 01
http://www.stadttheater-bremerhaven.de




// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 04/17 (Aktuell)
LAUFPASS 03/17
LAUFPASS 02/17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop