Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Veranstaltungen
Kategorie: Konzert

Datum: 20. Juni 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr

8. Sinfoniekonzert

Les Vagues d'été (Sommerwellen)

Das 8. und letzte Sinfoniekonzert der Saison schmückt der Titel „Vagues d’été“ (Sommerwellen). Auf dem Programm stehen Werke des romantischen französischen Repertoires. Unter Leitung des Gastdirigenten Markus L. Frank (derzeit Generalmusikdirektor der Anhaltischen Philharmonie Dessau) erklingt Claude Debussys berühmte Symphonische Dichtung „La mer“ (Das Meer), eines der berühmtesten Werke des musikalischen Impressionismus‘ überhaupt. Ihr zur Seite wird Maurice Ravels meisterhafte Instrumentierung seines eigenen Klavierwerkes „Une barcque sur l’océan“ (Eine Barke auf dem Ozean) gestellt. Ravels schillernde Klangfarbspiele erinnern an die malerische Umsetzung der Lichtreflexe in den Gemälden Claude Monets. Diesen beiden großen Meistern des Impressionismus‘ werden Werke zweier Komponisten aus der sogenannten „groupe des six“ gegenübergestellt. Die Gruppe war ein loser Zusammenschluss sechs junger Komponisten am Ende des Ersten Weltkrieges, die die vorherrschende, impressionistisch geprägte Musik ihres Landes um neue Einflüsse aus anderen Kulturkreisen wie den Jazz und anderer folkloristischer Elemente bereichern wollte. Die junge russische Cellistin und Preisträgerin des renommierten Tonali-Wettbewerbes 2015 in Hamburg, Anastasia Kobekina, wird den Solopart in den selten zu hörenden Violoncello-Konzerten Arthur Honeggers und Darius Milhauds übernehmen. Komplettiert wird das Programm durch Milhauds berühmte rhythmisch-clowneske Phantasie „Le boeuf sur le toit“ (Der Ochse auf dem Dach), in der er die musikalischen Eindrücke einer Brasilien-Reise verarbeitete.


Veranstaltungsort:
Stadttheater Bremerhaven
Theodor-Heuss-Platz 1 | 27568 Bremerhaven | Tel.: (0471) 490 01
http://www.stadttheater-bremerhaven.de




// ONLINE DURCHBLÄTTERN
LAUFPASS 02/17 (Aktuell)
LAUFPASS 01/17
LAUFPASS 04/16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
// VERANSTALTUNGEN (HEUTE)
Newsletteranmeldung
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
 AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |    Mathilde_drop