Abo   |   Ausgaben   |   Kontakt   |   RSS-Feed   |   Sitemap   |   Suche   |    Werben im LAUFPASS
LAUFPASS - das Online-Portal fr Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
Das Online-Portal für Bremerhaven, Cuxhaven und Umzu
 Startseite   |   Nachrichten   |   Kultur   |   Termine   |   Sport   |   Freizeit   |   Gesundheit   |   Lifestyle   |   Gastronomie   |   Ratgeber   |   Branchenbuch
// Veranstaltungen
Kategorie: Theater

Datum: 17. Mai 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Auerhaus

Nach dem Roman von Bov Bjerg

Frieder hat seinen Selbstmordversuch nur überlebt, weil sein Vater auf der Suche nach einer Axt in den Keller gestiegen ist. Dort liegt der unglückliche Sohn, mit einer Schachtel Schlaftabletten und zwei Flaschen Wein intus. Was jetzt? Erst mal muss Frieder in die Klapse, aber danach? Auf den Rat seines Arztes, nicht mehr bei seinen Eltern zu wohnen, beschließt Frieder, ins leerstehende Haus seines Großvaters zu ziehen – aber nicht alleine.

Am Ende zieht nicht nur sein bester Freund Höppner mit ein, sondern auch noch Höppners Freundin Vera und Cäcilie, die aus besserem Hause stammt und mal ausbrechen will. Bald kommen noch der kiffende Elektrikerlehrling Harry und die pyromanisch veranlagte Pauline, die Frieder in der Psychiatrie kennengelernt hat, dazu. Und weil das Ganze in den 1980ern spielt und die Sechserbande ständig den Song Our House hört, heißt die Schüler-WG in dem schwäbischen Dorf bald Auerhaus.


Veranstaltungsort:
Stadttheater Bremerhaven
Theodor-Heuss-Platz 1 | 27568 Bremerhaven | Tel.: (0471) 490 01
http://www.stadttheater-bremerhaven.de



 AGB   |   Datenschutz   |    Impressum